Team FlyHigh

Stabhochsprung als Leuchtturmprojekt

Nach der Coronakrise wollen wir wieder an starke Ergebnisse früherer Jahre anknüpfen. Die größten Erfolge der LG LE-Geschichte feierten wir in den Disziplingruppen Langstrecke, Stabhochsprung, Wurf und Mehrkampf. Da unsere aktuelle Cheftrainerin Anjuli Knäsche selbst erfolgreiche Stabhochspringerin (Deutsche Meisterin und EM-Teilnehmerin 2022, mehrfache Deutsche Meisterin in der U20 & U23 sowie Vierte bei den U20-Weltmeisterschaften 2012) ist, soll unser Fokus fürs Erste auf dieser Disziplin liegen. 

Das bedeutet: Wir bieten neben den gewohnten Trainingseinheiten ein spezielles Zusatztraining für Stabhochsprung an.

Zuletzt gab es nur ein paar stabhochspringende Mehrkämpfer bei der LG LE… doch das ändert sich bereits!

Aktuell (Stand: November 2022) nehmen 21 SchülerInnen, Jugendliche und Aktive an unserem Stabhochsprung-Training teil. Langfristig wollen wir die Erfolge der ehemaligen sehr leistungsstarken StabhochspringerInnen aus Leinfelden fortsetzen: Victoria von Eynatten (U20- Vize-Weltmeisterin 2010), Florian Gaul (Deutscher U20-Meister 2010) und Fabian Schulze (Deutscher U18-Meister 2001).

 

Stabhochsprung-Team FlyHigh powered by LG LE

Wir wollen Stabhochsprung-Talente auf den Fildern finden, entwickeln und fördern. Im Juli 2021 veranstalteten wir unsere erste, damals noch vereinsinterne Stabhochsprung-Sichtung. Im Frühjahr und Sommer 2022 organisierten wir Stabhochsprung-Schnupper-Stunden an zehn verschiedenen Schulen (Grund- und weiterführenden Schulen) auf den Fildern, sodass sich SchülerInnen aus insgesamt 59 Klassen einmal mit diesem besonderen Gerät ausprobieren konnten.

So besuchen inzwischen neben den SportlerInnen aus unseren eigenen Leichtathletik-Trainingsgruppen auch Leichtathletik-Neulinge, Turner und bereits aktive LeichtathletInnen aus anderen Vereinen das Stabhochsprung-Training.

Inzwischen haben wir unser Stabhochsprung-Leuchtturm-Projekt vereinsübergreifend aufgestellt und nehmen auch SportlerInnen aus anderen Vereinen ins Stabhochsprung-TEAM FlyHigh auf.

Neben einer breiten Grundausbildung in allen leichtathletischen Disziplinen wollen wir in Zukunft die Anlaufstelle für alle stabhochsprungbegeisterten Kinder und Jugendlichen der Region sein. Herausragenden SportlerInnen möchten wir eine Zukunftsperspektive aufzeigen, damit sie sich in unserem Team FlyHigh wohlfühlen. Die fortgeschrittenen AthletInnen werden gleichzeitig ausgebildet, um das Trainerteam zu unterstützen. Die Talente sollen sich Schritt für Schritt entwickeln können, bis sie zu den Besten in Baden-Württemberg, in Deutschland und vielleicht einmal der Welt gehören.

Gruppenfoto

 

„Ich will auch mal Stabhochsprung ausprobieren!“ – Wie kann man ein Teil des Stabhochsprung-Teams Höhenjäger werden?

Auch im Jahr 2023 werden wir wieder eine Stabhochsprung-Sichtung durchführen. Zu unserer Sichtung im März 2023 werden wir SchülerInnen aus den weiterführenden Schulen und AthletInnen aus Vereinen in und um Leinfelden-Echterdingen einladen. Zusätzlich können sich alle Interessierten per Mail bei Anjuli Knäsche (aknaesche@lg-le.de) direkt anmelden (Ausschreibung folgt auf unserer Homepage und über den WLV-Newsletter). Wir freuen uns, dass ihr das Gefühl vom Fliegen kennenlernen wollt.   Bei der LG LE könnt ihr herausfinden, wie es euch gefällt, bei hoher Geschwindigkeit mit einer langen Stange in der Hand anzulaufen und sich so hoch wie möglich in die Luft zu schwingen.

Weitere Aktionen neben dem wöchentlichen Training

Damit unsere AthletInnen ihre Fortschritte auch sehen, hat Anjuli Knäsche in Kooperation mit Winfried Herzig (TV Engen) den BW-Stabi-Cup (Wettkampfserie mit mehreren Stabhochsprungwettkämpfen) ins Leben gerufen. Hier sollen vor allem die 11- bis 15-jährigen AthletInnen die Möglichkeit bekommen, sich mit den Besten des Landes zu messen und Freundschaften zu schließen. Es sind weitere Kooperationen geplant, damit noch mehr AthletInnen von dem BW-Stabi-Cup profitieren.

Damit das Team FlyHigh auch seinen Namen verdient und wir nicht nur eine Horde von Einzelkämpfern sind, veranstalten wir Team-Tage, Team-Challenges und andere gemeinsame Aktionen. Anjuli Knäsche legt großen Wert darauf, den SportlerInnen frühzeitig zu vermitteln, dass sie gemeinsam (durchs Anfeuern, gegenseitiges Herausfordern, mit einem Team im Rücken, das auch da ist, wenn es mal nicht so läuft wie gewünscht) bessere Leistungen erzielen und mehr Spaß haben.

Foto vom Team-Tag

 

Weitere TEAM-Mitglieder

Neben engagierten und guten TrainerInnen und talentierten SportlerI-innen braucht unser Team FlyHigh auch Partner aus der Wirtschaft, die das Projekt auf verschiedenen Wegen unterstützen.

Wenn Sie unser Projekt begeistert, dann schauen Sie sich gerne unseren Sponsoren-Flyer einmal an:

Team FlyHigh Flyer

 

Design © by LG Leinfelden-Echterdingen