Willkommen

01.05.2022

 

Von unseren Stabhochspringern und Mehrkämpfern machten sich am Sonntag sechs auf den Weg nach Engen.

 

37a6bdc9-2314-4117-b6b1-c9b9c07b955a (002)

 

Den Anfang machte Joshua Beck M12. Von 1,50m steigerte er sich bis zu einer neuen Bestleitung von 2,00m und sicherte sich damit den Tagessieg!

 

Nächste Springerin war Emma Pfitzner (wU18). Mit 2,60m konnte sie ihre Hallenbestleistung einstellen und belegte Platz 3.

 

Daniel Lenkl (mU20) übersprang 3,10m (=PB) und wurde Dritter.

 

Maurice Meißner (Männer) probierte sich heute zum allerersten Mal seit September wieder an seinem Wettkampfanlauf und erkämpfte sich mit übersprungenen 3,90m den 4. Platz. Auch Sven Krieg absolvierte einen guten Wettkampf und wurde mit einer Höhe von 3,10m Sechster.

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

Ergebnisse


Erstellt von: Anjuli Knäsche



01.05.2022

 

6 unserer AthletenInnen reisten am Samstag, den 30.04.2022 nach Frickenhausen zu den Kreis- und Regionalmeisterschaften im Speer- und Diskuswurf.

 

Maria Dörfler (wU20) wurde direkt in ihrem ersten Diskuswettkampf Kreis- und Regionalmeisterin mit einer guten Weite von 30,12m.

 

Mathilda Fee Müller (wU18) wurde mit 28,77m 4. im Speerwurf und mit 24,62m 5. im Diskuswurf.

 

Im Diskuswurf der Männer belegte Maurice Meißner mit 31,16m (PB) den 6. Platz sowie im Speerwurf mit starken 49,83m den 4. Platz. Sven Krieg erzielte mit 26,66m im Diskuswurf ebenfalls eine neue PB (Platz 7).

 

Bei der mU20 erreichte Daniel Lenkl zwei neue persönliche Bestleitungen: Speer: 34,82m (Platz 3) und Diskus: 33,96m (Platz 4).

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

Ergebnisse


Erstellt von: Anjuli Knäsche



24.04.2022

 

"Am Donnerstag, den 14.04.2022 fuhren wir als Trainingsgruppe in unser Oster-Trainingslager nach Italien.
Dort wurden wir im Hotel ,,Aquamarina‘‘, das nur 5 min vom Strand entfernt ist, von Gianni sehr herzlich empfangen. Die Stadien in Bellaria, Cervia und in Santarcangelo standen uns zur Verfügung und dort absolvierten wir jeden Tag ein oder zwei Einheiten. So konnten wir uns optimal auf die bevorstehende Saison vorbereiten.
Um für ausreichend Regeneration zu sorgen, ließen wir es uns nicht entgehen, an unserem freien Tag einen Ausflug nach Rimini zu machen. Dort beschäftigte man sich entweder mit Shopping oder auch mit Eisessen.
Zudem organisierten Kleingruppen ein Abendprogramm, um für eine gute Unterhaltung und abwechslungsreiche Freizeitgestaltung zu sorgen. Unter anderem machten wir eine Fackelwanderung am Strand, mehrere Spiele- und einen GNTM-Abend für Leichtathleten. Unsere alljährliche Taufe führten wir mit abgewandelten Stationen durch. Natürlich ging es trotz schlechtem Wetter an diesenm Tag eine Runde ins Wasser.
Ein großes Dankeschön geht an Anjuli, die mit viel Einsatz und Motivation ein anstrengendes aber tolles und intensives Trainingslager organisiert hat. An dieser Stelle bedanken wir uns außerdem bei unserem Abteilungsleiter Michael Belz, der mit uns intensive Wurfeinheiten bewältigte. Zudem danke an alle, die uns die An- und Rückreise ermöglicht haben.
Wir freuen uns auf die kommende Saison, um dort unser Training unter Beweis stellen zu können."

 

Rebecca

 


Erstellt von: Anjuli Knäsche



21.04.2022

 


Erstellt von: Anjuli Knäsche



08.04.2022

 

 

Seid bei der ersten Auflage des „BW-Stabi-Cup 2022“ mit dabei und gewinnt attraktive Preise.

 

Um das Wettkampfangebot in der faszinierenden Disziplin Stabhochsprung im Land Baden-Württemberg auszuweiten, haben sich der TV Engen und die LG Leinfelden-Echterdingen entschlossen, gemeinsam den

„BW-Stabi-Cup 2022“

für euch ins Leben zu rufen. Es handelt sich um eine Wettkampfserie mit vier Wettkämpfen am Anfang der Saison, um richtig in Schwung zu kommen.


Sonntag, 01.05.2022 in Engen
Sonntag, 15.05.2022 in Engen
Samstag, 28.05.2022 in Leinfelden
Samstag, 11.06.2022 in Leinfelden


Teilnehmen können alle Altersklassen von der U14 bis zu den Aktiven.

Neben den normalen Tageswertungen gibt es auch eine Cup-Wertung, bei der ihr attraktive Preise gewinnen könnt. Die Cup-Wertung gewinnt der Springer/die Springerin mit der höchsten Gesamthöhe (Summe aus 3 Wettkämpfen). Die Cup-Siegerehrung findet beim letzten Termin (11.06. in Leinfelden) statt. Um in die Cup-Wertung zu kommen, ist es keine Pflicht am letzten Termin teilzunehmen, wäre aber schön. Des Weiteren erhalten alle Teilnehmer (egal, an wie viel Wettkämpfen ihr teilgenommen habt) und Kampfrichter ein Cup-T-Shirt.

 

Für Bewirtung ist ebenfalls an allen Wettkampftagen gesorgt. Bringt also gerne eure Freunde und Familie zum Anfeuern mit.

 

Wir freuen uns auf gute Leistungen mit euch zum Saisoneinstieg.


Erstellt von: Anjuli Knäsche



«   Seite 2 von 74   »


Design © by LG Leinfelden-Echterdingen