Willkommen

03.07.2021

 

Maurice Meißner war unser einziger Vertreter in der männlichen U20 und startete mit einer 100m Bestzeit von 11,52s in den 10-Kampf. Danach ließ er im Weitsprung im zweiten Versuch starke 6,78m folgen - ebenfalls persönliche Bestleistung und das mit Ankündigung. Und auch im Kugelstoßen konnte Maurice ein paar Zentimeter auf seine Bestleistung draufpacken und steigerte sich auf 12,52m. Im Hochsprung langte es heute für gute 1,76m und im abschließenden 400m-Lauf erkämpfte Maurice sich in einem schnellen Lauf eine neue Bestzeit von 52,23s. Am zweiten Tag erwischte Maurice einen guten Lauf über die 110m Hürden und steigerte sich auf 15,49s. Es folgten 35,46m im Diskus und 3,50m im Stabhochsprung. Im Speerwurf folgten starke 48,74m und ein erneuter Jubelschrei! Nach 4:54,79min über die 1500m standen für Maurice 6462P. und eine deutliche Steigerung der persönlichen Bestleistung sowie ein guter 4. Platz im Protokoll.

 

In der männlichen U18 waren wir mit 3 Teilnehmern vertreten. Auch hier konnten alle neue persönliche Bestleistungen erzielen! Julian Graubner knackte erstmals die 6000 P. (6097 P.) und sicherte sich einen tollen 5. Platz. Julian konnte sich außerdem über 400m (51,37s) und 1500m (4:47,93min) die Disziplinsiege sichern. Daniel Lenkl steigerte seine Bestleitung trotz o.gV. im Stabhochsprung sogar um einen Punkt auf 4778 P.. Er konnte neue Bestleistungen über 100m (12,12s), im Weitsprung (5,51m), im Kugelstoßen (12,70m), im Hochsprung (1,72m) und über 110m Hürden (16,48s) erzielen. Stabhochspringer Fredrik Wolfrum komplettierte das Feld der männlichen U18 mit 5008 P.. Mit der Mannschaft sicherten sich Julian, Daniel und Fredrik den 4. Platz.

 

In der weiblichen U20 belegte Maria Dörfler mit 3362 P. den 8. Platz gefolgt von Lea Bauer mit 3216 P. auf Platz 9.

 

In der weiblichen U18 waren 4 unserer Mädels am Start: Emma Pfitzner (3290 P.), Celine Fetzer (2784 P.), Nele Schneeberg (2451 P.) und Rebecca Cardellino (2423 P.). Dabei lief Emma die 800m in klasse 2:28,90min.

 

Jungs und Mädels, ihr habt stark gekämpft - Herzlichen Glückwunch!

 

Maurice und Julian konnten sich mit ihren Leistungen deutlich für die Deutschen Meisterschaften im Mehrkampf vom 20.-22.08.2021 in Wesel qualifizieren. Wir wünschen euch eine gute Vorbereitung und viel Erfolg!

 

Bilder hier

 

Alle Ergebnisse findet ihr hier.


Erstellt von: Anjuli Knäsche



03.07.2021

 

Heute haben wir unsere erste Stabhochsprung-Sichtung mit 26 Teilnehmern mit vollem Erfolg durchgeführt. Die Kinder durchliefen 6 verschiedene Stationen, wie Stabspringen vom Kasten, aus einer möglichst großen Entfernung ans Tau springen, Boden- und Barrenturnen, sowie Krafttests und einen Sprint durch die Lichtschranke!

Die Kinder waren begeistert und voller Eifer dabei. Viele Kinder wuchsen über sich hinaus und konnten auch uns Trainer beeindrucken. Wir sind gespannt, was uns die nächsten Jahre mit euch erwartet! ;)

 

Ein herzlicher Dank für die Unterstützung geht an alle Trainer bei der Sichtung und auch an die, die draußen parallel den normalen Trainingsbetrieb aufrecht erhalten haben!


Erstellt von: Anjuli Knäsche



30.06.2021

 

Heute reisten einige unserer Athleten zum Abendsportfest nach Riederich. Tim-Dominik Zuber (U20) beschenkte sich selber zum Geburtstag mit einer neuen Bestleistung von 1,90m im Hochsprung. Celine Fetzer, Emma Pfitzner und Nele Schneeberg (alle U18) konnten alle im Weitsprung die 4m knacken und können somit mit einem guten Gefühl in den 7-Kampf am Wochenende (Landesmeisterschaften in Weingarten) starten. Emma lief außerdem das erste mal unter 14s (13,99s) über 100m. Und auch Sven Krieg konnte seine 100m Bestzeit auf 12,75s verbessern.

 

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg am Wochenende!

 

Zu den weiteren Ergebnissen geht's hier.


Erstellt von: Anjuli Knäsche



26.06.2021

 

Heute war Sven Krieg in Ettlingen am Start. Die erste Diszilpin war Stabhochsprung und nach einer Steigerung um 61cm letzte Woche konnte Sven weitere 9cm draufpacken (neue PB: 3,10m). Auch heute war wieder deutlich zu erkennen, dass es noch um einiges höher gehen kann. Auch über 110m Hürden ging es heute schon über 1 Sekunde schneller ins Ziel als noch 2020 - neue PB: 17,81s. Zum Abschluss legte Sven die halbe Stadionrunde (200m) in soliden 25,59s zurück.

 

Herzlichen Glückwunsch!


Erstellt von: Anjuli Knäsche



24.06.2021

 

Am Freitag, den 02.07.2021 fällt das Training von 18-20 Uhr für die Alterklassen U18-Aktive aus.


Erstellt von: Anjuli Knäsche



«   Seite 3 von 68   »


Design © by LG Leinfelden-Echterdingen