Willkommen

26.07.2021

 

Am vergangenen Wochenende traten 5 unserer Athleten bei den Baden-Württembergischen Mehrkampf-Meisterschaften in den Altersklassen Aktive und U16 an.

 

In der U16/M15 konnte Jan Amann sich im 9-Kampf einen sehr guten 5. Platz sichern. Er steigerte sich um über 600 Punkte auf eine starke neue persönliche Bestleistung von 3495 P. (100m: 12,43s / Weit: 5,46m / Kugel: 7,88m / Hoch: 1,56m // 80m Hürden: 12,66s / Diskus 29,34m / Stab: 2,60m / Speer: 21,72m / 1000m: 3:06,21min).

 

Bei den Männern hatten wir 2 Starter dabei. Auch hier konnten beide ihre 10-Kampf-Bestleistungen deutlich steigern. Jannis Ackermann belegte den 5. Platz und steigerte sich um über 250 P. auf 5911 P. (100m: 11,48s / Weit: 6,13m / Kugel: 11,24m / Hoch: 1,72m / 400m: 52,17s // 110m Hürden: 16,42s / Diskus: 22,39m / Stab: 4,20m / Speer: 39,42m / 1500m: 4:54,53min). Sven Krieg steigerte sich auch um knapp 500 P. auf gute 4810 P. und sicherte sich den 7. Platz (100m: 12,46s / Weit: 5,24m / Kugel: 9,11m / Hoch: 1,72m / 400m: 54,45s // 110m Hürden: 17,79s / Diskus: 23,90m / Stab: 3,20m / Speer: 31,89m / 1500m: 4:55,96min).

 

Bei den Frauen lieferten Lena Richey (2826 P.) und Ulrike Schick (2760 P.) einen soliden 7-Kampf ab.

 

Herzlichen Glückwunsch zu euren super Leistungen!

 

Alle Ergebnisse gibt es hier.


Erstellt von: Anjuli Knäsche



21.07.2021

 

Der erste Wettkampf im eigenen Stadion in diesem Jahr liegt nun hinter uns!

Bei einem rundum gelungenen Wettkampf und super Wetter gingen 5 erste Plätze an unsere Athleten.

 

Im Hochsprung der männlichen U12 sicherte sich Joshua Beck den Sieg mit 1,20m. In der gleichen Alterklasse bei den Mädels erreichte Sara Baier den ersten Platz mit übersprungenen 1,12m. Ebenfalls im Hochsprung siegte Mateo Maucher in der Atersklasse männliche U14 mit 1,16m.

 

Im Stabhochsprung zeigten sich unsere 10-Kämpfer in Bestleistungsstimmung. Jannis Ackermann sicherte sich mit übersprungenen 4,22m den Sieg bei den Männern und Maurice Meißner überzeugte mit 3,92m bei der männlichen U20.

 

Herzlichen Glückwunsch an die Sieger und alle weitere Platzierten!

 

Alle Ergebnisse gibt es hier.


Erstellt von: Anjuli Knäsche



18.07.2021

 

Mit knapp 50 begeisterten Kindern und Jugendlichen, aus den Altersklassen U8 – U14 ging es für uns heute nach Neuhausen zu den Kreismeisterschaften im Mehrkampf für dei U12 & U14 und den landesoffenen KiLA-Wettkämpfen für die U8 & U10. Nachdem unsere Athlet*-innen letzte Woche ihr Können in den Einzeldisziplinen gezeigt haben, waren nun der 4-Kampf (U14), 3-Kampf (U12) und die vielseitigen Kinder-Leichtathletik-Wettbewerbe (ebenfalls ein 3-Kampf) an der Reihe.

 

KiLa - U8 U U10:

Besonders herausragende Leistungen in der Altersklasse M06 zeigte Albert Neb und wurde mit dem 1. Platz belohnt. Außerdem konnten Oskar Wieland (2. Platz) und Lazar Feher (3. Platz) sich sehr über ihre Podiumsplatzierung freuen.

In der Altersklasse M07 belegte Leo Hurler den 3. Platz, was schon die 4. Medaille des heutigen Tages für unsere U8 bedeutete.

Neben den Einzelwertungen konnten unsere U8 Jungs sich noch über die Silbermedaille in der Teamwertung freuen!

In der Altersgruppe U10 zeigten vor allem Nick Beckmann und Leno Hagen, mit dem 2. Und 3. Platz in der Gruppe der M08 ihre Vielseitigkeit im Mehrkampf. Zusammen mit Ole Jensen erreichten sie zusätzlich noch den 3. Platz in der Teamwertung.

 

U12:

Im 3-Kampf der M10 konnte Willi Lehmpfuhl sehr überzeugen und erreichte insgesamt 872 Punkte. Mit dieser Punktzahl konnte er sich in seiner Altersklasse durchsetzen und wurde mit einer Goldmedaille belohnt.

Auch Jonas Haubensack und Joshua Beck zeigten großartige Leistungen und erreichten mit Willi zusammen den 3. Platz in der Teamwertung der MU12.

Neben unseren Jungs erreichten Jule Willmann, Sara Baier und Lara Beckmann ebenfalls einen tollen 3. Platz in der Teamwertung der WU12.

 

U14:

In der Altersklasse W12 überragte vor allem Maja Klotz mit einer Punktzahl von 1672 Punkten, welche gleichzeitig für sie den 1. Platz bedeutete.

Nur 2 anderen Athletinnen musste sich Alina Fetzer in ihrer Altersklasse W13 geschlagen geben und konnte somit sehr zufrieden mit dem 3. Platz und 1698 Punkten sein.

Ulrike Opitz steuerte noch weitere Punkte in der Teamwertung bei, was für unsere weibliche U14 der 3. Platz bedeutete.

Neben unseren sehr erfolgreichen U14 Mädchen bestritt auch Sebastian Dullen einen 4-Kampf in der M13. Neue Bestleistungen im Hochsprung, Weitsprung und Ballwurf ergaben für ihn 1820 Punkte und somit den 1. Platz in seiner Altersklasse.

 

Wir gratulieren all unseren Athlet*-innen zu großartigen Leistungen und freuen uns auf weitere tolle Wettkämpfe mit euch!


Erstellt von: Anjuli Knäsche



18.07.2021

 

Zwei unserer Athleten präsentierten sich bei den Landesmeisterschaften der U16 in Ulm in Bestleistungslaune. Mathilda Fee Müller verbesserte sich am Samstag im Speerwurf auf gute 30,97m (4. Platz) und warf am Sonntag im Diskus 25,90m (6. Platz). Jan Amann steigerte sich im Stabhochsprung auf 2,40m (4. Platz).

Herzlichen Glückwunsch!

 

Alle Ergbnisse gibt es hier.


Erstellt von: Anjuli Knäsche



18.07.2021

Beim Nationalen Leichtathletik-Meeting waren aus unserer LG drei Athleten am Start. Nach zehnjähriger Pause konnte bei den Frauen über 400m Lena Höschen nach Pliezhausen erneut überzeugen. In guten 61,84s belegte sie Platz 5. Nach noch längerer Wettkampfpause trat Jan Hentschel, inzwischen der M40 angehörig, ebenfalls über 400m an. In einem sensationellen Lauf wurde er in 52,41s Laufsieger und belegte in der Männerklasse Gesamtplatz vier. Seine Leistung hätte ihn im letzten Jahr auf Platz 1 der DLV-Bestenliste in der M40 gebracht. Auch momentan führt er damit die DLV-Bestenliste der M40 an. In der M60 startete Thomas Reinbeck in die Saison. Nur knapp scheiterte er im Stabhochsprung an der Einstellung seiner Bestleistung und war dennoch mit 2,40 mehr als zufrieden.

Allen Athleten herzlichen Glückwunsch zu einem gelungenen Saisoneinstieg.


Erstellt von: Moritz Zwerger



«   Seite 3 von 68   »


Design © by LG Leinfelden-Echterdingen